Dienstag, 23. Februar 2016

Schluss




und dann
irgendwann
ist schluss
mit dem, was du nicht vermitteln kannst
dem, was du nicht begreiflich machen kannst
dem, was du nicht verständlich machen kannst
weil du begreifst: 
wer deine sprache nicht spricht, versteht dich nicht.

Kommentare: