Montag, 22. Juni 2015

KRAFT


Malerei A. Wende

Nimm deine Gefühle und deine Intuition ernst und lebe danach, denn sie allein sind der Wegweiser zu deinem innersten Kern, dem unzerstörbaren Kern in dir, der weiß was wahr ist und was unwahr.
Höre nicht auf die Stimmen im Außen, sie verwirren dich nur.

Suche nicht nach Ratschlägen, sondern nach dem, der dir hilft deine eigenen Antworten zu finden.
Vertraue dem, was du siehst und lass dich nicht vom Licht anderer blenden. Das ist nur Schein.

Frag nicht WARUM, diese Frage gibt dir keine Antwort.
Frage WOZU und du wirst Antworten finden.

Suche dein eigene Wahrheit und lebe sie, egal was andere sagen.
Sie wissen NICHTS von dir.

Geh deinen Weg, den keiner für dich gehen oder weisen kann, denn jeder geht in seinen eigenen Schuhen. Die der Anderen passen dir nicht.

Suche nach Pfaden, die deine sind und vermeide es den ausgetretenen zu folgen.

Wer dich wirklich liebt und wer dich wirklich achtet, wird nicht versuchen dich von deinem Weg abzubringen.

Suche nicht im Außen nach Liebe, denn dort findest du sie nicht, wenn du sie dir nicht selbst geben kannst. Du weißt, wann es soweit ist –  dann, wenn du zu suchen aufhörst.

Schwimme ruhig gegen den Strom, denn er bringt dich zur Quelle.

Ertrage Einsamkeit und Unverständnis, auch wenn du glaubst innerlich zu zerbersten, es wird dir helfen deine Ängste zu überwinden.

Sieh deinen Ängsten ins Gesicht, denn dann bist du mit ihnen auf Augenhöhe und nicht mehr kleiner als sie.

Wisse, dass kein Mensch dich tragen kann, und lerne dich selbst zu tragen.

Du kannst es, wenn du dir Gottes Kraft bewusst bist. Sie wird dich vielleicht nicht tragen, aber sie wird dir die Kraft geben, es für dich selbst zu tun.








Kommentare: