Montag, 20. Januar 2014

schmerz



wir glauben, der weg in ein besseres leben heißt, den schmerz zu eliminieren.
aber schmerz, ob seelisch oder körperlich, ist immer ein geschenk.
am boden des schmerzes liegen die antworten, die wir vielleicht schon lange suchen. 
der schmerz gibt uns ein tieferes verständnis für das, was wir nicht gelöst haben.

Kommentare:

  1. Mir geht es so. Als ob es weg sein sollte. Einfach nur weg. Was ich mich frage ist, wie ich an den Boden des Schmerzes gelangen kann... Um an die Antowrten auf die Fragen zu kommen, für die ich noch keine Worte finde, um sie mir zu stellen.

    AntwortenLöschen
  2. es geht solange nicht weg bis es gefühlt wird.
    über das denken führt dahin kein weg.

    AntwortenLöschen