Dienstag, 18. November 2014

Gedankensplitter

die hoffung aufgeben,
auf die nicht erhaltene liebe der eltern,
die einsicht haben, 
dass du sie niemals bekommen wirst, 
so sehr und so lange du auch hoffst, 
würde bedeuten: du heilst. 
und zwar indem du dir jetzt selbst gibst, was dir mutter und vater nicht geben konnten. 
es würde bedeuten: du übernimmst jetzt die verantwortung für dein leben.  
das ist schwer, denn das bedeutet auch: 
du musst ins gehen kommen, du musst handeln und mit dem klagen aufhören.

Kommentare: